Bus in Afghanistan

© Susan Zerwinsky 2003
Unterwegs in Afghanistan (2002 - 2007)

Fotogalerie

Imaginationen vom Hindukusch

Unsere Wahrnehmung von Afghanistan hat sich, historisch betrachtet, langsam gewandelt. Die Bilder, die uns aus dem einst reizvoll-fernen Land am Hindukusch mit seinen exotisch-wild gekleideten Menschen erreichten, sind gekippt. Heute ist Afghanistan in der westlichen Wahrnehmung längst zu einem "Absurdistan" geworden. Seine Menschen wirken in ihrer Gebrochenheit und oft unverständlichen "orientalischen" Irrationalität aus "unserer" Perspektive fremd und beängstigend. Die Bilder Afghanistans, die in unserer Wahrnehmung vorherrschen, haben sich längst einseitig verhärtet.

Die auf diesen Seiten eingestellten Bilder zeigen Ausschnitte aus der Lebenswirklichkeit von Afghaninnen und Afghanen in den Jahren 2002 - 2007. Sie laden zu einer anderen Betrachtungsweise von Afghanistan ein.